Notruf & Sirenensignale

Notrufnummern

Feuerwehr

Polizei

Rettung

Euronotruf

Bergrettung

Ärztenotdienst

Apothekenruf

Vergiftungs-zentrale

122

133

144

112

140

141

1455

01/406 43 43

 

 

Sirenensignale

Warnung
3 Minuten gleichbleibender Dauerton -  Gefahrensituation!
Alarm
1 Minute auf- und abschwellender Heulton - unmittelbare Gefahr!
Entwarnung
1 Minute gleichbleibender Dauerton - Ende der Gefahr!
Sirenenprobe

Sirenensignal 1 x 15 Sekunden
an jedem Samstag um 12 Uhr

Feuerwehralarm
Sirenensignal 3 x 15 Sekunden

Zufallsbild

Statistik

Heute7
Monat1405
Insgesamt77093

VCNT - Visitorcounter

Suche

Beiträge

Jahreshauptversammlung am 15.03.2024 - Rückblick auf das Feuerwehrjahr 2023

Am 15.03.2024 fand die 126. Jahreshauptversammlung der FF Abfaltersbach statt - hier ein kurzer Rückblick auf das abgelaufene Feuerwehrjahr.

Kommandant Christof Rauchegger durfte neben den anwesenden Feuerwehrkameraden die Ehrengäste Bgm. Anton Brunner, BFI Franz Brunner, ABI Hannes Rinner, David Walder und Martin Bodner (beide FF Anras), Gebhard Fuchs und Meinrad Mair (beide FF Strassen) sowie Klemens Kollreider (Kdt. BF E.G.O. Austria) begrüßen.

 

Mannschaftsstand:

59 Aktive
37 Reserve
1 unterstützendes Mitglied

Im Jahr 2023 verzeichneten wir 3 Neuzugänge.

 

Verstorbene Kameraden:

 

04.06.2023
Michael Aichner

  04.06.2023
Josef Moser sen.

Die verstorbenen Mitglieder der Feuerwehr Abfaltersbach wurden mit der Fahnenabordnung und von den Feuerwehrmitgliedern beim Begräbnis begleitet.

 

Einsätze:

1 Fehl-/Täuschungsalarme
4 technische Einsätze, darunter 1 Verkehrsunfall
2 Brandsicherheitswachen bzw. Ordnerdienste

 

Übungen:

7 Frühjahresübungen
8 Herbstübungen
Abschnittsübung bei der Fa. Nordpan
Abschnittsübung in Außervillgratten
Funkübung Bezirk Lienz - Abschnitt Oberland

 

Lehrgänge und Schulungen:

2023 besuchten unsere Kameraden wieder eine Vielzahl an Schulungen und Lehrgängen wie etwa die Grundausbildung, Maschinistenlehrgänge, ATS Beauftragtenlehrgang und Personenrettungslehrgang.

 

Angelobung und Ehrungen:

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden 4 Feuerwehrkameraden angelobt.

v.l. Andreas Ortner, Johannes Aichner, Marco Weiler, Paul Obrist

 

Weiters wurden einige Kameraden für ihre langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens geehrt.

für 25 Jahre:


v.l. ABI Hannes Rinner, BFI Franz Brunner, Karl Leiter, Markus Weiler, Bgm. Anton Brunner, Kdt. Christof Rauchegger

für 40 Jahre:


v.l. ABI Hannes Rinner, BFI Franz Brunner, Franz Ortner, Josef Walder, Bgm. Anton Brunner, Kdt. Christof Rauchegger
nicht anwesend: Andreas Brunner, Andreas Stallbaumer

für 50 Jahre:


v.l. ABI Hannes Rinner, BFI Franz Brunner, Johann Bürgler, Andreas Aigner, Martin Moser, Dr. Adalbert Jordan, Bgm. Anton Brunner, Kdt. Christof Rauchegger
nicht anwesend: Otto Steger

 

neues Tanklöschfahrzeug:

2023 wurde ein neues Tanklöschfahrzeug angeschafft. Das neue TLF 2000/100 konnten wir am 12. Juni bei der Fa. Rosenbauer entgegennehmen. Die feierliche Einweihung fand am 01. Juli statt.

 
In diesem Sinne blicken wir auf 2024 mit unserem Wahlspruch:
„Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr.“

 

Weitere Fotos gibt's wie immer in der Fotogalerie.



Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen zur Verwendung von Cookies findest du hier.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk